dein Freizeit Blog

Sport, Technik, Wirtschaft und mehr!

Was macht medizinische Übersetzung so anspruchsvoll?

Medizinische ÜbersetzungDie medizinische Übersetzung ist aufgrund ihrer hohen Komplexität und des Risikos, das jeder Fehler mit sich bringen kann, eine der komplexesten Übersetzungsarten. Es handelt sich um ein hochspezialisiertes Fachgebiet für alle Übersetzer, und es besteht oft ein Mangel an medizinischen Übersetzungsspezialisten auf diesem Gebiet. Wenn Sie also ein medizinischer Übersetzer werden wollen, gibt es viel zu tun, solange Sie qualifiziert sind.

Es reicht nicht aus, dass Dolmetscher in diesem Bereich mehrere Sprachen beherrschen. Menschen, die zwei Sprachen sprechen, haben gewiss einen Vorteil. Aber auch die medizinische Übersetzung erfordert eine kontinuierliche Ausbildung und mehrere Jahre Praxis.

Wenn Sie eine Karriere in der medizinischen Übersetzung aufbauen möchten, müssen Sie außerdem Sprachtests bestehen.

Sie müssen außerdem von autorisierten Institutionen zertifiziert sein. Es ist ein Beruf, in dem man nie aufhört zu studieren, da die Medizin eine innovative Branche ist. Die Technologie bringt fast täglich neue Produkte, Verfahren und Fristen mit sich.

Der Unterschied zwischen medizinischem Übersetzen und Dolmetschen

Übersetzen und Dolmetschen erfordern sowohl Fähigkeiten als auch Erfahrung: Die meisten Linguisten befassen sich mit medizinischen Daten und vertraulichen Informationen, die sich auf die Gesundheit der Menschen auswirken können.

Die beiden Berufe unterscheiden sich jedoch stark voneinander. Sie erfordern die Arbeit in einer einzigartigen Umgebung und erfordern andere Werkzeuge, mit denen man arbeiten kann.

Übersetzer arbeiten mit medizinischen Artikeln, Zeitschriften mit Artikeln, Forschungsarbeiten, Forschungsprotokollen und anderen schriftlichen Inhalten, die von der pharmazeutischen und medizinischen Industrie benötigt werden.

Sie können den Text so oft wie nötig lesen, Wörterbücher benutzen, zusätzliche Recherchen durchführen, um die richtige Terminologie zu finden, und den übersetzten Inhalt bearbeiten.

Übersetzer hingegen übersetzen vor Ort und können sich nur auf ihr Gedächtnis und ihre Fähigkeiten verlassen, um die Kommunikation zwischen Patienten und medizinischem Fachpersonal zu erleichtern.

In einer Branche, in der schon der kleinste Fehler das Leben eines Menschen gefährden kann, müssen medizinische Übersetzer ihre Wörter schnell finden, ohne Wörterbücher, Glossare oder CAT-Tools.

Übersetzer müssen oft in Sekundenschnelle die Aufgaben wechseln. Sie hören in einer Sprache zu, lernen auswendig, übersetzen und sprechen in einer anderen. Diese Aufgabe erfordert ein tiefes Verständnis der kulturellen Dimension beider Sprachen. Sie brauchen auch Einfühlungsvermögen, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und extreme Aufmerksamkeit für Details.

Warum ist medizinische Übersetzung so anspruchsvoll?

Medizinische Übersetzungen erfordern 100%ige Genauigkeit. Genauigkeit ist entscheidend bei der Übersetzung medizinischer Inhalte, seien es Patientenberichte, Beipackzettel oder Verpackungsinformationen für die pharmazeutische Industrie.

Die am häufigsten übersetzten medizinischen Dokumente sind klinische Studien, klinische Protokolle, Packungsbeilagen und Etiketten, Beschreibungen von Herstellungsverfahren, Herstellungshandbücher, Protokolle, pharmakologische Forschung, Artikel in wissenschaftlichen Zeitschriften und regulatorische Dokumente.

Als medizinischer Übersetzer benötigen Sie technische Kenntnisse. Sie haben auch den Vorteil, dass Sie über Berufserfahrung im medizinischen Bereich verfügen, die für das zu übersetzende Thema relevant ist.

Kundentreue und Zuverlässigkeit!

Sie arbeiten mit Medizinprodukteherstellern, Pharmaunternehmen, Gesundheitsmanagern und klinischen Forschungsorganisationen (CROs) zusammen. Alle seine Kunden verlassen sich auf seine Fähigkeit, genaue Dokumentationen und sensible Daten zu liefern. Es gibt keinen Raum für Vermutungen oder Improvisation.

Ein medizinischer Dolmetscher muss auch mit den örtlichen Gesetzen sehr vertraut sein. Die meisten Länder haben strenge Regeln für die Arzneimittelzulassung und medizinische Verfahren. Jegliche Fehler können dazu führen, dass Ihr Kunde die Zulassung für den Verkauf bestimmter Medikamente auf lokalen Märkten verzögert oder sogar verhindert.

Die medizinische Industrie arbeitet mit Tausenden von medizinischen Begriffen, die selten austauschbar sind. Daher sollten Sie zur Erleichterung Ihrer Arbeit Zugang zu ausgezeichneten Ressourcen und genauen Begriffsglossaren haben.

In diesem Bereich kann selbst der kleinste Fehler die Zusammensetzung eines Medikaments oder eines wesentlichen medizinischen Verfahrens verändern. Dies kann potenziell schwerwiegende Folgen für das Leben der Patienten haben.

Aus diesem Grund ist es notwendig, mehrere Verwaltungsebenen in die übersetzten Inhalte in diesem Bereich einzubeziehen. Eine mehrfache Überprüfung Ihrer Übersetzung vor dem Versand an den Kunden ist wichtig.

henry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben